Die eigene Searx Instanz

Das ist ein guter Kompromiss. Eine eigene Suchmaschine zu betreiben wäre etwas zu viel des Guten, aber eine eigene Meta-Suchmaschine, das geht klar.

Also kann ich nun für meine Browser direkt via eigener searx Instanz suchen und muss nicht wahllos mich in die Hände von Goole, Bing oder sonst was begeben.

Natürlich läuft die Suche dann effektiv über diese etablierten Suchmaschinen, aber sie sehen nicht mich als Cookie verseuchten Nutzer, sondern nur meinen langweiligen Server mit immer gleicher IP. Und das ganze läuft sehr performant in einem eigenen kleinen Docker Container.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.