Namen von Variablen

Viel zu schnell hat man sich mal vertippt bei der Referenz zu einer Variablen. Wenn dann eine andere Variable fast genauso benannt wurde, ist der Fehler kaum zu finden:

for (TestMap testMap : this.testMaps)
{
    System.out.println(testMaps.toString());
}

Das eine gemeine Plural s hat sich also reingemogelt. Dem Compiler ist das egal. Gemeint war aber eher dieser Aufruf:

for (TestMap testMap : this.testMaps)
{
    System.out.println(testMap.toString());
}

Der Unterschied ist kaum merklich. Also hätte man besser etwas längere Namen genutzt, die sich gleich in mehr Zeichen unterscheiden:

for (TestMap oneTestMap : this.allTestMaps)
{
    System.out.println(oneTestMap.toString());
}

So sollte es besser lesbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.